"Wer Musik nicht liebt, verdient nicht, Mensch genannt zu werden;

                       wer sie liebt, ist erst ein halber Mensch,

                      wer sie aber treibt, ist ein ganzer Mensch.“

Goethe
 
ANGEBOT
 
das Fagott
 
 
über mich

Ich heisse Edurne Santos Arrastua und wurde im Baskenland geboren, studierte Musik in Donostia, Stuttgart, Basel und Wien. Mein Fagottlehrer war unter anderem Sergio Azzolini.

Mit meinem spanischen Blässerquintett "Haizea" habe ich den "Montserrat Alhavedra" Kammermusikwettbewerb gewonnen. Ich war Stipendiatin u.a. der Oskar und Vera Ritter Stiftung.

Ich habe drei Jahre im Bruckner Orchester Linz und zehn Jahre in der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen gearbeitet, mit der ich in den wichtigsten Festivals und Konzertsälen der Welt und mit namenhaften Dirigenten und SolistInen der Welt aufgetreten bin.   

Außerdem  habe ich an der Hochschule für Musik "Musikene" in Donostia drei Jahre lang, als Assistentin von David Tomás unterrichtet.

Aktuell, Neue Musik spiele ich im KlangForum Wien. Alte Musik auf Historischen Instrumenten in Concerto Köln, Das neue Orchester Köln, Wiener Akademie Orchester und Prisma Ensemble. 

 

© 2019 by  Edurne Santos Arrastua  created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
Kontakt

Ich freu mich auf dich!!